Direkt zum Inhalt

Schach spielen in Bielefeld Brackwede

Vereinszeitung Dezember 2015

Die Ausgabe 80 steht als PDF-Datei zum Download bereit.

erstellt von Gerhard Hochmann am 29.05.2016

Verbandsliga, Gruppe B: Brackweder SK steigt auf!

Im letzten Spiel der Saison besiegelte der Brackweder SK mit einem deutlichen Sieg gegen Karpovs Enkel den Aufstieg in die Schach-Regionalliga. Vor der Saison hätte Mannschaftskapitän Gunther Stephan einen solchen Erfolg nicht für möglich gehalten, hatte doch die Spielmoral der besten Spieler etwas nachgelassen. Im Verlaufe der Saison zeigte sich aber, was mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung möglich ist, auch wenn man ohne die Stars spielt. Nach durchwachsenem Beginn fand sich die Mannschaft immer besser zusammen und spurtete am Schluss dann zum ersten Platz der Verbandsliga B. Die beste Quote erzielten David Riedel und Karsten Schimmer, die jeweils 6,5 Punkte aus 8 Partien holten. 9. Runde vom 24.04.2016

erstellt von Prof. Dr. Frank Riedel am 28.05.2016

Siegerehrung Stadtmeisterschaft

Norbert Wolf siegt zum dritten Male in Folge. Gerhard Hochmann und Prof. Dr. Riedel gratulierten den verdienten Siegern der Stadtmeisterschaft. Neben unserem Seriensieger Norbert Wolf gewann Dirk Küsters einen Sonderpreis; Martin Fenner (3. Platz) und Karsten Schimmer (2. Platz) erhielten schöne Pokale für die Vitrine. Jens Placke war bester Spieler der unteren Ranglistenhälfte und Franz Kirwald erzielte zu seiner eigenen Überraschung den größten DWZ-Zuwachs.

erstellt von Prof. Dr. Frank Riedel am 28.05.2016